Die Band

Transporter Band Musiker
Maic Nebel

Gitarre und Gesang

Transporter Band Musiker
Stefan Keller

Schlagzeug und Gesang

Transporter Band Musiker
Gwent Even

Bass und Gesang

Bandgeschichte

Maic und Gwent machen schon seit fünfundzwanzig Jahren gemeinsam Musik. Beide haben ihre Wurzeln ursprünglich im Punk. Begegnet sind sie sich jedoch beim Improvisieren. Zusammen mit Jürgen Grassl als Dritter im Bunde widmeten sie sich in den 90er Jahren intensiv der improvisierten Musik. Es entstanden Kilometer um Kilometer von Tapes. Als Teil der Performancegruppe Malatesta Hanf Fahndung waren sie bis Nancy (Frankreich) unterwegs.

Unterbrochen von diversen Kinderpausen taten sich Gwent und Maic 2010 wieder zusammen, diesmal vorerst als Duo. Maic hatte schon ein Soloprogramm geschrieben. Gemeinsam mit Gwent am Bass wurden die Stücke rockiger. Es gab kurze Gastspiele zur Open Stage im Kohi in Karlsruhe, damals noch mit elektronischen Drumpattern als Schlagzeugersatz.

2012 stieß dann Stefan als drittes Bandmitglied dazu. Stefan hatte eigentlich nie so richtig Pause gemacht, aber mit Kind ebenfalls zeitweise reduziert. Er hatte aus aktiveren Zeiten immer noch seinen Proberaum in Ettlingen. Endlich war die Band komplett und entwickelte ihren Sound konsequent weiter.